IW8 Stuttgart

Gestern

Mehr als drei Jahrzehnte lang floss im Werk 8 täglich der Schweiß von Hunderten Arbeitern. Das Stuttgarter Familienunternehmen Behr produzierte dort vornehmlich Kühler für große Maschinen aus der Industrie, aber auch Klimaanlagen für Automobile. Doch im Jahr 2010 gingen im Werk 8 die Lichter aus. Der Produktionsstandort im Stadtteil Feuerbach wurde geschlossen.

Heute

Mit Herz und Verstand zum Erfolg: Aus der ehemaligen Behr-Produktionsstätte ist das aufstrebende Kreativzentrum IW8 Stuttgart geworden, das konzeptionell seinesgleichen sucht. Nach und nach werden die charismatischen Industriehallen mit kreativen und visionären Konzepten wieder zum Leben erweckt. Die ersten Künstler und Designer sind schon eingezogen. Sie sind vom Konzept, vom Standort und vom Engagement des einzigartigen IW8-Teams begeistert.

Morgen

Das IW8 hat Großes vor: Das neue Kreativzentrum soll über die Grenzen Deutschlands hinaus zu einem Aushängeschild für Stuttgart und die Kunstszene werden. Wir sind Visionäre und von unserem Konzept überzeugt. Wir wollen inspirieren und inspiriert werden. Im IW8 wird die renommierte und preisgekrönte Kunstszene genauso einen Platz in der ersten Reihe erhalten, wie auch begabte und begnadete Nachwuchskünstler.

Die Homepage des Kreativzentrums in Stuttgart